Orale Chirurgie / Kieferchirurgie


Oral-chirurgische Eingriffe wie beispielsweise das Entfernen von im Kiefer eingewachsenen, schiefliegenden oder entzündlich veränderten Weisheitszähnen, auch retinierte Zähne genannt, Wurzelspitzenresektionen, Zystenoperationen, operativen Zahnentfernungen können direkt vor Ort durchgeführt werden.

Dies sind insbesondere:

  • Entfernung von zerstörten Zähnen
  • Entfernung von Weisheitszähnen
  • Kürzung der Zahnwurzel bei Entzündungen (Wurzelspitzenresektion / WSR) in zugänglichen Bereichen
  • Knochenaufbau vor Implantation im Ober- und Unterkiefer
  • Zahnfleischtransplantationen zum Schutz von Implantaten
  • Bindegewebstransplantationen zur Verbesserung der Ästhetik und bei störenden freiliegenden Zahnhälsen.

Wenn erforderlich, werden große Eingriffe in Allgemeinansäthesie in einem hoch mordernen OP in der Tagesklinik im Medicent Linz durchgeführt. Mehr Informationen erhalten Sie hier.