Digitaler Zahnabdruck


Der Zahnabdruck mittels Abformmasse ist für zahlreiche Menschen eine unangenehme Situation. Brechreiz und Würgereize führen oft zu noch mehr unbehagen, wenngleich sich eine Gebissabformung – besonders im Bereich der Zahnregulierungen oder bei prothetischen Arbeiten – leider meist nicht vermeiden lässt.

Mithilfe unseres Intraoral Scanners gelingt es uns in den meisten Fällen auf diese unbequeme Art der Zahnabformung zu verzichten!

Der Intraoral Scanner

3Shape TRIOS - Quelle: 3Shape (Facebook) Durch das sogenannte „abscannen“ der Zähne, erfasst der Scanner das komplette Unter- und Oberkiefer sowie auch den Zusammenbiss der Zähne innerhalb einer Minute. Das dabei erstellte dreidimensionale Bild der Zähne wir anschließend am Bildschirm dargestellt und kann für alle weiteren Arbeiten verwendet werden.

Mithilfe dieser Daten können präzise prothetische Arbeiten erstellt werden, wie zum Beispiel exakte Füllungen in Kombination mit der CAD/CAM Technologie.

 

Ihre Vorteile

 

  • Weniger Zeit am Zahnarzt-Stuhl
  • keinen unangenehme Abdruckmasse und Abdrucklöffel nötig
  • umweltschonender – es wird kein Material benötigt
  • sofortige Visualisierung des Zähne am Bildschirm
  • optimal passender Zahnersatz oder Schiene durch hochpräzisem Scan